Seminare
Coaching
Körperarbeit
News, Infos
CHRISTINE MOSER
Meine Person
Arbeitsweise / Einblicke
Neigungs-Struktur-Test
Partner
Der Neigungs-Struktur-Test
... die Lust darauf, sich selber zu begegnen
 
Der NST sagt etwas aus über die persönliche Wesensart des Menschen aus. Er zeigt ein Energiebild der Person. Dazu stellt er Fragen: "Was magst Du, was tust Du gerne, was erfüllt Dich mit Freude, für was hast Du jede Menge Energie zur Verfügung, oder auch für welche Tätigkeiten Du wenig übrig hast."
 
Das gibt Hinweise, in welchen Berufsgebieten die eigenen Interessen und Neigungen zur Entfaltung kommen könnten. Der NST ist vielschichtig aufgebaut und in seiner Fragetechnik nicht durchschaubar. Deshalb kann er tiefer in unsere Person vordringen und uns gründlicher ausloten. Im Gespräch mit der Beratungsperson über das persönliche NST- Profil haben Sie die Möglichkeit, sich zu erkennen oder auch unbekanntere Seiten von sich zu entdecken. Das erweitert Ihr Blickfeld auf Möglichkeiten und Gebiete, in denen Sie Freude in zusagenden Tätigkeiten ausleben können.Darin können Sie Zufriedenheit und Befriedigung finden. Denn, was man gerne macht, kann man meist auch am besten und hat guten Erfolg darin.
 
Mehr Infos – auf den Punkt gebracht:
  • Der NST wurde in den 60iger Jahren von Ulrich Keller und Erwin Leibundgut in der Schweiz entwickelt und ist seither in verschiedenen Ländern im Einsatz.
  • Der Test wird durch das NST Kernteam Erwin Leibundgut, Rolf Allemann und Nihad Fazlija ständig weiterentwickelt und im Leben gehalten.
  • Er umfasst 190 Fragen, in denen der Bezug zu Tätigkeiten, Materialien, Menschen, Lebewesen und Arbeitsweisen hergestellt wird.
  • Der NST basiert auf dem psychoanalytischen Gedankengut von S. Freud, ergänzt durch das Phasenmodell von E. Erikson. Die Theorie der Denkentwicklung lehnt sich an J.Piaget an.
  • Der NST ist kein theoretisch-wissenschaftliches Konstrukt, sondern ein gewachsenes, aus empirischem Material in mathematischer Struktur geformtes und geeichtes Verfahren, das sich an Einem ganzheitlichen Menschenbild orientiert. Der Test zeigt den Menschen in psychodynamischer Sicht in seiner Eigenart und in der aktuellen Lebensgestaltung.
 
Einsatzgebiete des NST
  • Personalentwicklung, Auswahlverfahren
  • Berufsorientierung, Berufsfindung, Karriereplanung
  • und die Persönlichkeitsentwicklung
     
Der  NST – der etwas andere Test, um seinen Talenten und Vorlieben auf die Spur zu kommen.
Menschen, bei der Arbeit! So leben andere im
Arbeitsalltag ihre Talente und Stärken

lassen Sie sich inspirieren!
mehr >

 
8 Tipps mit denen Führungskräfte ihre
Mitarbeiter glücklich machen
hier gehts zum Blog


 
mehr >
CM Impulse & Wege
Christine Moser
Wiesenstr. 9
78585 Bubsheim
[TEL] 07429 - 91 66 72
[FAX] 07429 - 94 08 55
info(at)christine-moser.de